Seminar Business Dynamics und Seminar Wirtschaftskybernetik

Vorlesungszeiten

Pflichttermine (Datum, Zeit und Raum werden bekannt gegeben):

Datum Zeit Raum Thema
 NN    

Einführung ins wissenschaftliche Arbeiten

 NN    

Einführung in das diesjährige Thema

 NN     Abschlusspräsentationen

Studiengänge

Seminar Business Dynamics: Technologiemanagement (M.Sc.)

Modulzuordnung: M.Sc. Technologiemanagement: Spezialisierungsfächer B (BWL), Kernfach Gruppe 2 
Als Voraussetzung für das Seminar gilt die absolvierte Modulprüfung im Spezialisierungsfach  Business Dynamics.
C@mpus-Modulkennung als Seminar Business Dynamics: 38550

Seminar Wirtschaftskybernetik: Technische Kybernetik (M.Sc.)

Modulzuordnung: M.Sc. Technische Kybernetik: Spezialisierungsmodule, Spezialisierungsfach, Wirtschaftskybernetik
Als Voraussetzung für das Seminar gilt mindestens eine absolvierte Modulprüfung im Spezialisierungsfach Wirtschaftskybernetik.
C@mpus-Modulkennung als Seminar Wirtschaftskybernetik: 31430

Beschreibung

Im Seminar bearbeiten Studierende ausgewählte wissenschaftliche Themen alleine und fertigen eine Seminararbeit an. Zur Hilfestellung wird am Anfang des Seminars Einführungsliteratur diskutiert. Je Semester wird ein wechselndes Generalthema aus dem Bereich des Spezialisierungsfachs behandelt, dazu müssen die Studierenden:

  • an einer Blockveranstaltung zur Einführung in das Generalthema teilnehmen
  • sich selbständig in ihre Problemstellung einarbeiten
  • die Problemstellung selbstständig mit regelmäßigem Feedback durch die Seminarbetreuung bearbeiten
  • eine schriftliche Arbeit anfertigen
  • die Ergebnisse in einer Abschlussveranstaltung präsentieren

Sprache

Die Seminararbeit kann auf Deutsch oder Englisch verfasst werden.

Literatur / Lernmaterialien

Als empfohlene Grundliteratur gilt das Buch Sterman, John (2000): Business Dynamics. McGraw-Hill. Weitere Grundliteratur zum jeweiligen Seminarthema wird angegeben. Eine eigene Literaturrecherche der Studierenden ist Teil der Aufgabenstellung.

Zum Seitenanfang